Klosterkirche
Klosterkirche
Klosteranlage
Klosteranlage
Orgel in der Kirche
Orgel in der Kirche
Souvenirladen
Souvenirladen

Ausflüge

Das Wunder im Fels

Mariastein

Bereits im 15. Jahrhundert wurde eine Felshöhle, zum Dank an die Jungfrau Maria in eine Wallfahrtskapelle umgewandelt. Am Fels soll die Muttergottes ein Kind, welches die Felswand herunterstürzte, aufgefangen und wunderbar gerettet haben. Seit dem 17. Jahrhundert waren die Benediktinermönche  für den Wallfahrtsort verantwortlich. Eine Gnadenstätte "im Stein" in die man über 59 Stufen hinuntersteigen muss und die barock ausgestattete Kirche werden alljährlich von mehreren 10 000 Pilgern besucht.  Daher hat sich in Mariastein eine touristische Infrastruktur entwickelt.

Ab 6 Jahren.

Adresse

Klosterkirche Mariastein
Klosterplatz 2
4115 Mariastein

Datum

Ganzjähriger Wallfahrtsbetrieb

Preis

Gratis

Kontakt

Klosterkirche Mariastein
Benediktinerkloster
4115 Mariastein
info@kloster-mariastein.ch
061 735 11 11

Kategorie

  • Kloster
  • Sakraler Bau / Kirche

Zeit- und Besuchsplanung

  • Auch bei nassem Wetter empfehlenswert

Erreichbarkeit

  • Privater Parkplatz in kurzer Gehdistanz (ohne Gebühren)
  • Unmittelbar bei der Bahn-, Bus- oder Tramstation

Webcode

sogenda.ch/pWJCBv