Dinosaurierspuren bei Lommiswil. Foto: Silvan Thüring, Naturmuseum Solothurn
Dinosaurierspuren bei Lommiswil. Foto: Silvan Thüring, Naturmuseum Solothurn
Spuren der Dinosaurier - 1
Spuren der Dinosaurier - 1

Besichtigung

Natur & Tier

Bewegen

Spuren der Dinosaurier

Lommiswil

Als die Urgeschichtsforscher die Saurierspuren im alten Steinbruch entdeckten, war das schon eine Sensation.

Nach genauer Forscharbeit fand man heraus, dass vor 150 Millionen Jahren die Brachiosaurier über das Watt am Meeresufer gewandert sind. Um die 500 Trittsiegel haben sich im weichen Grund eingeprägt, die dann zu Kalk versteinert wurden. Die Juraaufschichtung hat diese Gesteinsdecke in die Vertikale gedrückt. Heute kann man von einer Besucherplattform aus die Spuren an der Steilwand bestaunen. Schautafeln informieren über das Leben der Dinosaurier. Im Naturmuseum Solothurn kann man auch Abgüsse der Abdrücke ansehen. Der Weg zum Steinbruch ist nur zu Fuss in 40 Minuten erreichbar.

Adresse

Steinbruch
4514 Lommiswil

Wegbeschreibung

Ein bequemer Wanderweg ohne grosse Steigung führt von der Talstation der Sesselbahn Weissenstein zum Steinbruch. Die Solothurn-Moutier-Bahn führt in nur 14 Minuten von Solothurn zu dieser Haltestelle.

Datum

Plattform ist immer zugänglich.

Preis

Kostenlos.

Kontakt

Naturmuseum Solothurn
Klosterplatz 2
4500 Solothurn
naturmuseum@solothurn.ch
032 622 70 21

Kategorie

  • Reizvoller Naturplatz
  • Wandervorschlag Sommer
  • Weitere Besichtigung

Zielgruppe

  • Auch für Kinder empfehlenswert

Anforderung

  • Minimale Kondition erforderlich

Zeit- und Besuchsplanung

  • Empfehlenswert speziell im Sommer
  • Reine Wanderzeit: ca. 45 Min.
  • Eignet sich für ein Zeitbudget von ca.: 2-3 Stunden

Erreichbarkeit (Tour-Startpunkt)

  • Nur zu Fuss erreichbar

Vergünstigungen

  • Gratis für alle / Freier Eintritt

Webcode

sogenda.ch/Hya5cu

Die Publikation dieser Anzeige wird ermöglicht durch: