Stiftung Kabinett für sentimentale Trivialliteratur - 1

Vereine, Gruppen & Kulturschaffende

Kulturförderung

Stiftung Kabinett für sentimentale Trivialliteratur

Kabinett für sentimentale Trivialliteratur, Solothurn

Bei der Gründung des "Kabinetts für sentimentale Trivialliteratur" ging es der Stifterin, Frau Lotte Ravicini-Tschumi, auch darum, Geld in Gemütswerte zu verwandeln: Eine Barriere gegen den Kaltsinn der Welt. Nicht Nüchternheit, Härte und Formlosigkeit, sondern Schönheit, Romantik und liebenswerte Eleganz.

Adresse

Kabinett für sentimentale Trivialliteratur
Klosterplatz 7
4500 Solothurn

Kontakt

Kategorie

  • Kunst allgemein
  • Kunstförderung / Kulturförderung

Webcode

sogenda.ch/EfXqKu

Die Publikation dieser Anzeige wird ermöglicht durch: