News

Name search subscription:
Please enter the name of your subscription
Subscription with the same name already exists
How to inform?
You can also access your search subscriptions at any time here: "Account > My search subscriptions".
How often to inform?
Please specify how frequently to send you updates
«Wir zählen auf Ihre Mithilfe»: Energieversorgerin Eniwa ruft zum Stromsparen auf – und rät zu Notvorräten

City of Solothurn

«Wir zählen auf Ihre Mithilfe»: Energieversorgerin Eniwa ruft zum Stromsparen auf – und rät zu Notvorräten

Die Eniwa AG, die Betrieben und Haushalten im Grossraum Aarau und im Niederamt Strom und Gas liefert, bittet ihre Kundschaft um Solidarität angesichts der verschlechterten Lage im Bereich der
In Dornach wurde eine Frau bedroht und ausgeraubt

City of Solothurn

In Dornach wurde eine Frau bedroht und ausgeraubt

Auf dem Parkplatz des Hallenbades in Dornach ist am Donnerstagabend eine Frau durch einen Unbekannten bedroht und ausgeraubt worden. Nach der Tat ist der Täter mit einem schwarzen Motorrad geflüchtet.
Frische Farbe und neuer Anstrich für Wolfwil: Die Fassade der Gemeindeverwaltung wird saniert

City of Solothurn

Frische Farbe und neuer Anstrich für Wolfwil: Die Fassade der Gemeindeverwaltung wird saniert

Weil die Farbe abblättert, wird derzeit die Fassade der Wolfwiler Gemeindeverwaltung saniert. In einem weiteren Schritt soll der Aussenplatz umgestaltet werden, um mehr Grün zu schaffen.
So entwickeln sich die Corona-Zahlen im Kanton Solothurn

City of Solothurn

So entwickeln sich die Corona-Zahlen im Kanton Solothurn

Neuinfektionen, Spitaleintritte, Impf-Fortschritt: In unserer laufend aktualisierten Übersicht erfahren Sie, wie sich die Corona-Lage im Kanton Solothurn präsentiert.
Die Satzwerkstatt in Solothurn ist in Gefahr: Wie eine Kunstausstellung sie retten soll

Solothurn

Die Satzwerkstatt in Solothurn ist in Gefahr: Wie eine Kunstausstellung sie retten soll

Überalterung und klamme Finanzen: Mit der Ausstellung «11erlei» im Künstlerhaus S11 sucht die Satzwerkstatt, die es seit 22 Jahren im Burrisgraben gibt, den Befreiungsschlag.
Ferienpass Bucheggberg: Kinder auf den Spuren von «Asterix und Obelix»

Solothurn

Ferienpass Bucheggberg: Kinder auf den Spuren von «Asterix und Obelix»

Im Rahmen des Ferienpasses Bucheggberg haben sich 16 Mädchen und Knaben fürs Geländespiel angemeldet. Das Spiel ist in eine «Asterix und Obelix-Geschichte» eingebettet.
Zahlen zum Solothurner Schulstart: Schülerzahlen steigen weiter – Berufslehre bei jungen Männern, Kanti bei jungen Frauen beliebter

Solothurn

Zahlen zum Solothurner Schulstart: Schülerzahlen steigen weiter – Berufslehre bei jungen Männern, Kanti bei jungen Frauen beliebter

Für fast 30'000 Kinder und Jugendliche im Kanton Solothurn beginnt nächste Woche ein neues Schuljahr. Einige Zahlen zu den Neueintritten und Abgängen.
Zum Schulstart werden im Kanton Solothurn Hunderte Personen ohne pädagogischen Abschluss unterrichten – sogar frisch gebackene Maturanden

Solothurn

Zum Schulstart werden im Kanton Solothurn Hunderte Personen ohne pädagogischen Abschluss unterrichten – sogar frisch gebackene Maturanden

Nächste Woche startet das neue Schuljahr im Kanton Solothurn. Trotz Lehrermangels: Sämtliche Kinder und Jugendliche können unterrichtet werden.
Nach Angriff in Bahnhofsunterführung: Polizei hat tatverdächtige Jugendliche gefasst

City of Solothurn

Nach Angriff in Bahnhofsunterführung: Polizei hat tatverdächtige Jugendliche gefasst

Ende Mai wurde im Hauptbahnhof Olten ein Mann erheblich verletzt. Nun konnte die Kantonspolizei Solothurn die mutmasslichen Täter ermitteln.
«Wir freuen uns über ukrainische Unterstützung»

Solothurn

«Wir freuen uns über ukrainische Unterstützung»

Unsere Kolumnistin schätzt die Möglichkeit, mit Geflüchteten aus der Ukraine dem Fachkräftemangel zu begegnen. Nur das mit der Entlöhnung ist für sie nicht zufriedenstellend.
«Wir zählen auf Ihre Mithilfe»: Energieversorgerin Eniwa ruft zum Stromsparen auf – und rät zu Notvorräten

City of Solothurn

«Wir zählen auf Ihre Mithilfe»: Energieversorgerin Eniwa ruft zum Stromsparen auf – und rät zu Notvorräten

Die Eniwa AG, die Betrieben und Haushalten im Grossraum Aarau Strom und Gas liefert, bittet ihre Kundschaft um Solidarität angesichts der verschlechterten Lage im Bereich der Energieversorgung.
35 Jugendliche proben ein Jugendmusical: «Es ist eine gute Übung für mein Selbstbewusstsein»

City of Solothurn

35 Jugendliche proben ein Jugendmusical: «Es ist eine gute Übung für mein Selbstbewusstsein»

Nach zwei Jahren Pause wird das Jugendmusical wieder organisiert.
Ein Merci den Helden von der Kehrichtabfuhr

Solothurn

Ein Merci den Helden von der Kehrichtabfuhr

Quelle: az Solothurner Zeitung
Datum: 12.08.2022, 05:00 Uhr

Mehr News hier auf Solothurnerzeitung.ch
Markus Gloor: Der Oltner ist ein Meister des gepflegten Wasserstrahls

City of Solothurn

Markus Gloor: Der Oltner ist ein Meister des gepflegten Wasserstrahls

Heisse und trockene Sommer wie der aktuelle halten Markus Gloor vom Werkhof Olten auf Trab. Denn er teilt aus: Wasser nämlich.
Muss eine Stadt wie Solothurn wirklich Schnäppchenjäger im Internet jagen?

Solothurn

Muss eine Stadt wie Solothurn wirklich Schnäppchenjäger im Internet jagen?

Die Stadt Solothurn geht im Netz mit juristischem Druck gegen Leute vor, die Tickets überteuert weiterverkaufen wollen. Dabei hat sie mit ihrem Verkaufssystem doch genau das provoziert.
Open-Air Solothurn: Organisatoren vermelden Erfolg im Kampf gegen umstrittene Ticket-Verkäufe im Internet

Solothurn

Open-Air Solothurn: Organisatoren vermelden Erfolg im Kampf gegen umstrittene Ticket-Verkäufe im Internet

Der Vorverkauf der Tickets von Patent Ochsner ist abgeschlossen. Die Stadt hat im Anschluss des Vorverkaufs Jagd auf Tickets gemacht, die überteuert verkauft werden.
Poröser Beton sorgt für viele Schürfwunden – jetzt erhält das Freibad Schönenwerd ein «Facelift»

City of Solothurn

Poröser Beton sorgt für viele Schürfwunden – jetzt erhält das Freibad Schönenwerd ein «Facelift»

Die Badi in Schönenwerd ist sanierungsbedürftig: Besuchende verletzen sich zunehmend am rauen Betonboden. Gemäss Gemeindepräsidentin Charlotte Shah-Wuillemin ist es jetzt Zeit, zu handeln.
Rechtens heisst nicht gerecht

Solothurn

Rechtens heisst nicht gerecht

Der Ausgleich der kalten Progression soll verhindern, dass man mehr Steuern zahlen muss, obwohl das Einkommen real gar nicht gestiegen ist. Die Solothurnerinnen und Solothurner müssen darauf warten.
Steuern fressen Teuerungsausgleich wieder weg: Damit muss man im Kanton Solothurn leben

Solothurn

Steuern fressen Teuerungsausgleich wieder weg: Damit muss man im Kanton Solothurn leben

Gut möglich, dass die Teuerung dieses Jahr 5 Prozent seit der letzten Steuertarif-Anpassung erreicht. Dann wäre ein Ausgleich der sogenannten kalten Progression fällig. Es wird ihn aber nicht geben.
Wie lange die Grenchenbergstrasse gesperrt bleibt, ist ungewiss – die Pächter auf dem Berg sind frustriert

Solothurn

Wie lange die Grenchenbergstrasse gesperrt bleibt, ist ungewiss – die Pächter auf dem Berg sind frustriert

Die Sperrung führt zu massiven Umsatzeinbussen in den Berggasthöfen. Die Pächter machen unter anderem auch die Bürgergemeinde verantwortlich – diese reagiert.
Zum Tod von Werner Reichen

City of Solothurn

Zum Tod von Werner Reichen

Quelle: az Solothurner Zeitung
Datum: 12.08.2022, 05:00 Uhr

Mehr News hier auf Solothurnerzeitung.ch
Bancomat gesprengt und geflüchtet: Polizei sucht Zeugen

City of Solothurn

Bancomat gesprengt und geflüchtet: Polizei sucht Zeugen

Unbekannte haben in der Nacht auf Donnerstag in Nuglar einen Bancomaten gesprengt. Verletzt wurde dabei niemand. Die Täterschaft konnte unerkannt fliehen.
Wie attraktiv sind Solothurner Gemeinden für ältere Leute? Zwischen den Dörfern gibt es grosse Unterschiede

City of Solothurn

Wie attraktiv sind Solothurner Gemeinden für ältere Leute? Zwischen den Dörfern gibt es grosse Unterschiede

Pro Senectute hat zusammen mit dem Verband Solothurner Einwohnergemeinden eine grosse Umfrage bei allen Gemeinden gemacht: Wie viel wird in den Dörfern für ältere Leute gemacht, wollte der Verband
Zum ersten Mal in der 143-jährigen Firmengeschichte: Die Dick AG in Biberist ist nicht mehr in Familienbesitz

City of Solothurn

Zum ersten Mal in der 143-jährigen Firmengeschichte: Die Dick AG in Biberist ist nicht mehr in Familienbesitz

Die Dick AG, Spezialistin für Haustechnik, war seit ihrer Gründung 1879 in der Hand der Familie Dick. Nun geht diese Ära zu Ende. Seit diesem Jahr führt Dominic Moser das Unternehmen.
Brand in Küche eines Mehrfamilienhauses in Zuchwil – niemand verletzt

City of Solothurn

Brand in Küche eines Mehrfamilienhauses in Zuchwil – niemand verletzt

In der Nacht auf Donnerstag brannte es in der Küche eines Mehrfamilienhauses in Zuchwil. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden, verletzt wurde niemand.
Hergestellt in der äusseren Klus: Wie Beton aus Balsthal ins Tessin kommt

Solothurn

Hergestellt in der äusseren Klus: Wie Beton aus Balsthal ins Tessin kommt

Die Oensingen-Balsthal-Bahn (OeBB) organisiert den Transport von Betonbauteilen für einen Zugangsstollen des neuen Gotthard-Strassentunnels.
Eine Frau bewahrt nach ihrem Tod einen «Safe-Space» für Pflanzen und Insekten – und das mitten im Einfamilienhausquartier

City of Solothurn

Eine Frau bewahrt nach ihrem Tod einen «Safe-Space» für Pflanzen und Insekten – und das mitten im Einfamilienhausquartier

Ganze zehn Jahrzehnte soll der «Trottenacker» der Natur und der Erholung dienen. Und das obwohl der Gemeindepräsident die Fläche als «perfektes Bauland» bezeichnet.
Ein Lommiswiler war Teil des Schweizer Teams an der Linguistik-Olympiade: «Es war cool, so viele interessante Leute kennen zu lernen»

City of Solothurn

Ein Lommiswiler war Teil des Schweizer Teams an der Linguistik-Olympiade: «Es war cool, so viele interessante Leute kennen zu lernen»

Gion Caiquo aus Lommiswil war im Schweizer Team an der Linguistik-Olympiade auf der Isle of Man dabei. Er habe viel Interessantes erlebt, erzählt er.
Nach zwei Jahren Bauzeit: Der Lindenpark in Balsthal ist fertig und übt für den Ernstfall

Solothurn

Nach zwei Jahren Bauzeit: Der Lindenpark in Balsthal ist fertig und übt für den Ernstfall

Auf der ehemaligen Hunzikerwiese mitten in Balsthal ist innerhalb von zwei Jahren das neue Demenzzentrum Lindenpark entstanden. Ende Juni war die letzte Bauabnahme.
Neubau in Witterswil: Bei einem grauen Dach wurde aus dem Blauen heraus die rote Karte gezückt

Solothurn

Neubau in Witterswil: Bei einem grauen Dach wurde aus dem Blauen heraus die rote Karte gezückt

Das Bundesgericht bestätigt eine Verletzung des rechtlichen Gehörs – der Fall geht zurück ans Verwaltungsgericht. Die Solothurner Instanzen hätten es sich zu einfach gemacht.
170 Lehrpersonen bilden sich in der Solothurner Altstadt weiter

City of Solothurn

170 Lehrpersonen bilden sich in der Solothurner Altstadt weiter

Im Zusammenhang mit dem Label «so.fit» bildeten sich die Lehrpersonen in aller Öffentlichkeit weiter. Die Schuldirektorin Irène Schori erklärt, was es mit dieser Aktion auf sich hatte.
Eine Oltnerin in Solothurn

City of Solothurn

Eine Oltnerin in Solothurn

Quelle: az Solothurner Zeitung
Datum: 10.08.2022, 18:00 Uhr

Mehr News hier auf Solothurnerzeitung.ch
In Schönenwerd hat ein privates Testcenter eröffnet – ein Express PCR-Test kostet hier stolze 180 Franken

City of Solothurn

In Schönenwerd hat ein privates Testcenter eröffnet – ein Express PCR-Test kostet hier stolze 180 Franken

Fast zwei Jahre stand das ehemalige Lokal der Traditionsapotheke Dr. Villiger im Dorfzentrum leer. Nun werden sieben Tage die Woche Coronatests angeboten.
«Das Velodrome ist ein Leuchtturm für den Radsport» – der Chef von Swiss Cycling im Interview

City of Solothurn

«Das Velodrome ist ein Leuchtturm für den Radsport» – der Chef von Swiss Cycling im Interview

Thomas Peter steht als Geschäftsführer des Schweizer Radsportverbandes Swiss Cycling hinter dem Standort Grenchen – auch wenn er sich jüngst verhalten dazu geäussert hat.